Esskastanien mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Esskastanien mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Esskastanien mit Rosenkohl

Esskastanien mit Rosenkohl
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1000 g
375 g Esskastanie
40 g Butter oder Margarine
500 g Rosenkohl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Esskastanien kreuzweise aufschneiden, auf einem Backblech so lange im warmen Backofen lassen, bis die Schalen springen und sich lösen lassen, die Kastanien mit kochendem Wasser abbrühen und die gelbe Haut entfernen. Solange die Früchte noch heiß sind, die Kastanien in 250ml Salzwasser geben, zum Kochen bringen und gar kochen (40-60 Minuten). Anschließend abtropfen lassen.

2

Butter oder Margarine zerlassen und die Kastanien darin goldgelb rösten.

3

Vom Rosenkohl die beschädigten und fleckigen äußeren Blättchen entfernen, etwas vom Strunk abschneiden, die Rosenkohlröschen kreuzförmig einschneiden und waschen.

4

Bearbeiteten RosenkohI in 250 ml Salzwasser geben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen (20-30 Minuten) und den Rosenkohl abtropfen lassen.

5

Auf eine vorgewärmte Platte geben die Eßkastanien mit dem Fett darüber verteilen und sofort servieren.