Esterházy-Rostbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Esterházy-RostbratenDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Esterházy-Rostbraten

Rezept: Esterházy-Rostbraten
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Filetsteaks
1 Zwiebel
1 Möhre
2 Scheiben Sellerie
2 EL Champignons
Salz
Pfeffer
4 EL saure Sahne
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aluminiumfolie dünn mit Öl bestreichen. Zunächst die Zwiebelscheiben, dann in feine Blättchen gehobelte Möhre und Sellerie, die blättrig geschnittenen Champignons und zuletzt das Filetsteak auf die obere Hälfte der Folie legen. Die Aluminiumfolie so überklappen, dass die Ränder bündig abschließen. Die drei offenen Seiten mehrmals falten.

2

Das Päckchen in die trockene, vorgeheizte Pfanne legen, nach fünf Minuten wenden. Nach zehn Minuten die Folie öffnen, die mit Salz und Pfeffer verrührte Sahne angießen, zwei Minuten brutzeln lassen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Bei fettarme und eiweißreiche Diät: Ohne Zusatz von saurer Sahne.