Estragon-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Estragon-EierDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Estragon-Eier

Rezept: Estragon-Eier
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 hart gekochte Eier
4 TL Schmand oder saure Sahne
1 TL Senf
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss
Estragonblätter (nach Belieben)
Salz (nach Belieben)
Pfeffer (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Eierschneider, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1

Am besten ein paar mehr Eier als benötigt kochen, da sich nicht alle Eier sauber pellen bzw. schneiden lassen. Die hart gekochten Eier sollten vor der Verarbeitung einige Zeit im Kühlschrank liegen.

2

Die Eier abpellen und der Länge nach durchschneiden. Das Eigelb vorsichtig herauslösen und mit einem Passierstab durch ein Sieb streichen. Die Masse mit den übrigen Zutaten vermischen und eventuell mit Kurkuma oder Estragonblättchen und -spitzen oder Safran nachfärben. Zum Schluss die fein geschnittenen Estragonblättchen hinzufügen. Die Eiercreme in einen Spritzbeutel füllen und in die Vertiefung der halben Eier spritzen. Mit Estragonspitzen oder -blüten verzieren.