Exoten-Müsli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exoten-MüsliDurchschnittliche Bewertung: 31511

Exoten-Müsli

Exoten-Müsli
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
60 g Vollkornmüsliflocke mit Früchten (Trockenprodukt)
3 EL Cornflakes
3 EL Weizenkeim
2 Kiwis (ca. 150 g)
1 frische Mango (ca. 200 g Fruchtfleisch)
einige Kapstachelbeere (Physalis, ca. 50 g)
250 g gerührter Magermilchjoghurt
1 EL Zitronensaft
2 EL Zucker oder Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Müsliflocken zusammen mit den Cornflakes und den Weizenkeimen in eine Schüssel geben und mischen.

2

Die Kiwis schälen und klein schneiden. Von der Mango die ledrige Haut mit einem spitzen Messer abziehen, das Fruchtfleisch stückweise vom Kern schneiden, dann würfeln. Die Kapstachelbeeren aus der lampionartigen Hülle drücken, waschen, trackentupfen und halbieren.

3

Die Früchte unter die Müslimischung mengen und das Ganze auf zwei Schälchen verteilen.

4

Den Joghurt zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker bzw. dem Honig glatt rühren und über die Müsliportionen verteilen. Das Ganze sofort servieren.