Exotisch fruchtiger Reistopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotisch fruchtiger ReistopfDurchschnittliche Bewertung: 41523

Exotisch fruchtiger Reistopf

Exotisch fruchtiger Reistopf
286
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
30 g Langkornreis (Rohgewicht)
100 ml Salzwasser
Salz
kleine Zwiebel (ca. 20 g)
100 g Zucchini
rote Paprikaschote
50 g Bambusschösslinge , in Streifen geschnitten (Glas oder Dose)
50 g Maiskörner (aus der Dose)
70 g Ananas (aus der Dose)
1 TL Butter oder Pflanzenöl
250 ml Hühnerbrühe (aus Würfel oder Instantpulver)
weißer Pfeffer
Curry
Ingwerpulver
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in etwa 100 ml kochendes Salzwasser geben und ca. 18 Minuten bei milder Hitze zugedeckt bissfest garen.

2

Die Zwiebelhälfte schälen und fein würfeln. Das frische Gemüse waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Das Dosengemüse und die Ananasstücke abtropfen lassen.

3

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, dann die Zucchini- und Paprikastreifen dazugeben und unter Rühren anbraten.

4

Die Brühe angießen und das Dosengemüse sowie die Ananasstücke dazugeben. Mit Pfeffer, Curry, Ingwer und Salz würzen.

5

Den Reis abgießen, gut abtropfen lassen und untermischen. Das Ganze nochmals abschmecken.