Exotische Früchte auf Ananas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotische Früchte auf AnanasDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Exotische Früchte auf Ananas

Exotische Früchte auf Ananas
125
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine, reife Ananas (vorbereitet, 400 g)
1 Kiwi
1 Apfelsine
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g abgezogene, gehackte Mandeln
4 frische Litschis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananas schälen, in 5 gleichgroße Scheiben schneiden. Den Strunk in der Mitte ausstechen. 4 Ananasscheiben auf 4 Teller legen. Die Ananasscheiben im Abstand von 1,5cm rundherum in Stücke schneiden. Ananasstücke etwas in Richtung Tellerrand auseinanderziehen. Die restliche Ananasscheibe in Stücke schneiden.

2

Die Kiwi schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Apfelsine so schälen, dass dabei die weiße Außenhaut mit entfernt wird. Die Orange filieren und die Filets halbieren. Die geschnittenen Früchte vermischen und in der Mitte der Ananasscheiben anrichten.

3

Die Litchi schälen, quer halbieren und die obere Fruchthälfte vorsichtig über dem Kern entfernen. Die Litchihälften mit dem Kern in der Mitte des Fruchtsalates anrichten. Die restlichen Litchihälften halbieren und die Portionen damit garnieren. Die Mandeln über den Früchten verteilen.