Exotische Lachsröllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotische LachsröllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Exotische Lachsröllchen

Exotische Lachsröllchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Räucherlachs (in großen Scheiben)
250 ml süße Sahne
Salz
Zucker
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
3 EL Meerrettich
1 Scheibe Ananas
1 Orange
1 EL Cognac
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Teller zum Anrichten, 1 Reibe, 1 Messer, 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1

Die Räucherlachsscheiben auf einem Brett säuberlich auseinanderlegen. Die Sahne mit dem Salz, Zucker und Cayennepfeffer steif schlagen. Dann den frischgeriebenen Meerrettich unterziehen. Eine Ananasscheibe aus der Dose herausnehmen, ablaufen lassen und fein würfeln.

2

Die Orange schälen, den weißen Pelz gründlich entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in Würfel schneiden. Diese unter die steifgeschlagene Sahne ziehen und erst am Schluss den Cognac kurz unterrühren. Diese köstliche Sahnemischung über die Lachsscheiben verteilen und jede einzeln vorsichtig aufrollen. Mit einem Holzspießchen durchstechen. Eine delikate Sache, zu der Butterkugeln mit Toast passen.