Exotischer Fischspieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer FischspießDurchschnittliche Bewertung: 41519

Exotischer Fischspieß

Exotischer Fischspieß
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 Scheiben Seefischfilet
2 Orangen
2 Bananen
Saft von 1 Zitronen
Salz
Currypulver zum Bestäuben
Öl zum bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in etwa 4 cm breite Streifen schneiden.
Mit dem Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen.
Ungeschälte Orangen unter fließendem, heißem Wasser gut abreiben und in Scheiben schneiden. Bananen schälen und in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Gesäuberten Fisch gut salzen, je einen Streifen Fischfilet um ein Bananenstück wickeln. Mit Currypulver bestäuben.
Eingewickelte Bananenstückchen und Orangenscheiben auf vier Spieße verteilen.
Auf dem Rost über der heißen Holzkohlenglut etwa 5 Minuten grillen. Dabei ständig wenden und mit Öl bestreichen.

Schlagwörter