Exotischer Fruchtcocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer FruchtcocktailDurchschnittliche Bewertung: 31512

Exotischer Fruchtcocktail

Exotischer Fruchtcocktail
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Avocado
1 Grapefruit
1 Papaya
1 Kiwi
1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g jungen Gouda
100 g Kaiserkirschen
3 EL Obstessig
2 EL Nussöl
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Schuß Sekt
einige Spritzer Angostura
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Avocado schälen, entker­nen und in Scheiben schneiden.

2

Die Grapefruit filetieren.

3

Die Papaya schälen, halbieren, die Kerne herauslösen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

4

Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.

5

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

6

Den in kleine Würfel geschnittenen Käse und die Kaiserkir­schen mit den übrigen Zutaten in einer Schüssel vorsichtig vermischen.

7

Den Obstessig mit dem Nussöl glattrühren, mit Salz, Pfeffer und dem Zucker kräftig abschmecken.

8

Den Salat damit mischen und 15-20 Minuten im Kühl­schrank ziehen lassen.

9

In Cocktailgläsern anrichten, je einen Schuß Sekt zum Salat geben, mit Angostura beträufeln und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser festlichen Vorspeise passt frisch gebackenes Weizenvollkornbrot oder Stangenweißbrot, das mit etwas Kräuter­butter bestrichen wird.