Exotischer Geflügeltopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer GeflügeltopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Exotischer Geflügeltopf

mit Mango und Kiwi

Rezept: Exotischer Geflügeltopf
894
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 gegartes Suppenhuhn
250 g Brokkoli
300 g Erbsen (Dose)
4 kleine Möhren
2 Stangen Lauch
Hühnerbrühe
100 g Reis
30 g Butter
2 EL Mehl
125 ml Weißwein
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 Mango
2 Kiwis
Salz
2 TL Curry
Jetzt hier kaufen!2 Msp Safran
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
100 g Kochsahne
1 Eigelb
1 Bund Salbei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Suppenhuhn häuten, Fleisch in mundgerechte Stücke teilen und warm stellen. Brokkoli putzen und in Röschen teilen, Erbsen abtropfen, Möhren schälen, Lauch putzen und in Streifen schneiden; Gemüse in der Hühnerbrühe 20 Minuten garen. Inzwischen Reis nach Packungsvorschrift zubereiten.  Gemüsebrühe abgießen und beiseite stellen. Gemüse warm halten. 

2

Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Hühnerbrühe ablöschen. Mit Weißwein und Sojasauce aufgießen und einmal kurz aufkochen lassen, Mangos und  Kiwis  unter die Suppe mischen, mit den Gewürzen abschmecken und erwärmen. Sahne mit Eigelb verquirlen und Suppe damit legieren. Nicht mehr kochen lassen. Mit Salbei bestreut servieren.