Exotischer Kokoscrêpes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer KokoscrêpesDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Exotischer Kokoscrêpes

Exotischer Kokoscrêpes
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tassen Milch einer Kokosnuss
100 g Reismehl
3 Eier
125 g Zucker
90 g getrocknete Kokosnussspan
grüne und rosa Früchte Extrakt zum Backen
Salz
Bei Amazon kaufenRapsöl
geriebene Kokosnuss getrocknet oder frisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus der Kokosnußmilch, dem Reismehl, den Eiern und dem Zucker einen Teig mischen und 5 Minuten schlagen. Dann die Kokosnußraspel unteniehen. Den Teig in 3 Portionen aufteilen. Die erste mit dem grünen Fruchtextrakt und die zweite Portion mit dem rosa Fruchtextrakt farben. Jede Portion etwas salzen und weiter kräftig schlagen. 20 Minuten ruhen lassen.

2

Den Wokboden mit einem mit Öl getränkten Küchenkrepp einreiben und erhitzen. Eine dünne Schicht vom Teig hineingeben und den Pfannkuchen bei mittlerer Hitze auf einer Seite hellbraun braten. Den Pfannkuchen im Wok zusammenrollen, herausnehmen und auf eine Platte geben. Derselbe Vorgang wiederholt sich beim nächsten Pfannkuchen.

3

Am Ende haben wir Pfannkuchen in drei Farben auf der Platte, die mit Kokosnußraspeln bestreut werden. Heiß oder kalt als Nachtisch servieren.