Exotischer Krabbencocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer KrabbencocktailDurchschnittliche Bewertung: 41528

Exotischer Krabbencocktail

in einer Grapefruit serviert

Exotischer Krabbencocktail
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Grapefruit
Für die Füllung
150 g mild gesalzene Krabben (Dose)
1 TL Zitronensaft
1 TL Weinbrand
1 EL Mayonnaise
1 EL Joghurt
1 TL gehackte Petersilie
Zum Garnieren:
1 TL frischer Dill
2 Cocktailkirschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Jede Grapefruit quer durchschneiden. Fruchtfleisch (am besten mit Spezialmesser) aushöhlen und kleinschneiden. Mit den übrigen Zutaten mischen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Anrichten den Cocktail umrühren, abschmecken und in die leeren Fruchtschalen füllen. Den Rand mit kleinen Dillzweigen umkränzen und in jede Mitte 1 Cocktailkirsche legen .

Zusätzlicher Tipp

Bitte den Cocktail nicht gleich in die Schalen einfüllen und stundenlang darin stehen lassen. Die Bitterstoffe der Fruchtschale würden in den Cocktail dringen und ihn verderben. Fehlt frischer Dill zur Garnierung, kann man den Rand der ausgehöhlten Fruchthälfte auch auszacken.