Exotischer Rumtopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotischer RumtopfDurchschnittliche Bewertung: 5151

Exotischer Rumtopf

Rezept: Exotischer Rumtopf
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Glas mit 3 - 4 l Inhalt
2 Mangos je 350 g
2 Kiwis
1 Kaktusfeige 120 g
2 Papayas je 250 g
2 Nashis -Birnen je 150 g
150 g Litschi
150 g Kumquat
400 g Ananas
Jetzt kaufen!2 Limetten
20 g frische Ingwerwurzel
450 g Zucker
Jetzt hier kaufen!2 Vanilleschoten geviertelt
4 Zimtstangen ja ca. 5 cm lang
Hier kaufen!2 l brauner Rum
2 Minneolas je 180 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mangofruchtfleisch in 1/2 cm dicke Spalten schneiden. Das Kiwi-, Kaktusfeigen- und Papayafruchtfleisch in Scheiben schneiden. Birnenfruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Litchis schälen, halbieren und Kerne entfernen.

 

 

2

Kumquats waschen und halbieren. Das Ananasfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Minneolas und die Limetten waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Ingwer schälen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

3

Einen große Rumtopf (3-4 l) mit heißem Wasser ausspülen, gut abtropfen lassen. Den Boden des Topfes mit den Minneolascheiben bedecken und diese mit etwa 80 g Zucker bestreuen. Etwas Vanille und Zimt darauf verteilen. Restliche Früchte sortenweise abwechselnd einschichten und jede Schicht mit Zucker und Gewürzen bestreuen.

4

Die Früchte mit Rum bedecken, er soll 5 bis 6 cm über der letzten Fruchtschicht stehen. Den Topf gut verschließen und an einem kühlen Ort mindestens 3 Wochen, höchstens jedoch 3 Monate durchziehen lassen.