Exotisches Omelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotisches OmeletteDurchschnittliche Bewertung: 41528

Exotisches Omelette

Rezept: Exotisches Omelette
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren, Kohl und Zwiebeln putzen und in Streifen schneiden. In heißem Öl 1 Minute braten. Salzen, pfeffern und mit Sojasoße würzen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Bratensud auffangen und in eine beschichtete Pfanne geben. Das Hackfleisch darin braun anbraten, mit dem Gemüse vermischen und warm stellen.

2

Eier mit 6 EL Wasser, Salz und Pfeffer, Petersilie und Cayennepfeffer verquirlen. Öl in einer oder mehreren Pfannen erhitzen und darin aus der Eimischung vier Omeletts backen. Dabei die Hack-Gemüse-Mischung auf die flüssige Oberseite der Omeletts verteilen. Kurz in der geschlossenen Pfanne ziehen lassen und zusammenklappen.

3

Für die Soße feine Zwiebel- und Möhrenwürfel 1 Minute in Öl braten. Mehl darüberstäuben. Mit Ketchup, Brühe, Sojasoße und Sambai oelek aufkochen und abschmecken. Zu den Omeletts servieren.