Exotisches Putenschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Exotisches PutenschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 51520

Exotisches Putenschnitzel

mit Tomaten-Bananen-Gemüse

Rezept: Exotisches Putenschnitzel
515
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Tomaten enthäuten, halbieren, entkernen und würfeln.

 
 
 
 
2

Dann die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem knackigen Grün in dünne Ringe schneiden. Außerdem die Bananen schälen, würfeln und sofort im Zitronensaft wenden.

 
 
 
3

Anschließend in einer beschichteten Pfanne die Hälfte des Öls erhitzen. Die Bananenwürfel darin bei mittlerer Hitze leicht anbraten, herausheben und beiseitestellen.

 
 
4

Dann die Frühlingszwiebeln und Tomaten in die Pfanne geben und etwa 3 Minuten andünsten. Salzen, pfeffern und mit Currypulver bestreuen.

 
5

Die angebratene Bananen zurück in die Pfanne geben. Brühe zugießen und alles einmal aufkochen lassen. Abschmecken und zugedeckt warm halten.

6

Anschließend die Schnitzel kurz kalt waschen, gut trockentupfen und im Mehl wenden. In einer zweiten beschichteten Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Temperatur auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Leicht salzen und pfeffern. Sofort mit dem Gemüse anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Noch mehr Aroma reicht man durch Inger. Diesen (ca. 20 g) schälen und fein reiben. In Schritt 4 mit den Frühlingszwiebeln und Tomaten in die Pfanne geben und andünsten. Außerdem 5 Stängel Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. In Schritt 5 vor dem Abschmecken unter das Tomaten-Bananen-Gemüse mischen.