Fajita mit Hähnchen, Guacamole und Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fajita mit Hähnchen, Guacamole und SalsaDurchschnittliche Bewertung: 41534

Fajita mit Hähnchen, Guacamole und Salsa

Fajita mit Hähnchen, Guacamole und Salsa
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Guacamole
1 Knoblauchzehe
2 reife Avocados
2 EL Limettensaft
1 Tomate
3 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Salsa
3 rote Paprikaschoten
2 rote Zwiebeln
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Zucker
Für die Fajita
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
1 unbehandelte Orange
4 Frühlingszwiebeln
100 g Crème fraîche
4 Weizen-Tortillafladen à ca. 20 cm Durchmesser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Guacamole den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Avocados halbieren, den Kern herausdrehen und das Fruchfleisch aus der Schale drücken. Klein würfeln, mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Knoblauch und Limettensaft mischen. Die Tomate waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit der Avocados und der Hälfte der Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Für die Salsa die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und die Hälfte in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen, ebenfalls klein würfeln und mit den Paprikawürfeln, Essig, Öl und der restlichen Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

3

Für die Fajitas das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die restliche Paprika ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Die Orange heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. Die Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln, putzen und in 1,5 cm lange Stücke schneiden.

4

In einer heißen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Herausnehmen, warm halten und das Gemüse in der Pfanne anschwitzen. Das Fleisch wieder zugeben, die Crème fraîche einrühren und mit dem Orangensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Die Tortillas leicht erwärmen, etwas von der Hähnchenpfanne darauf geben, mit den Orangenzesten bestreuen, einrollen und mit der Salsa auf Teller anrichten. Mit der Guacamole servieren.