Falafel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FalafelDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Falafel

Falafel
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
125 ml Wasser
Bulgur bei Amazon bestellen75 g Bulgur
475 g Garbanzo - Bohnen
Hier kaufen!1 TL Speise - Natron
2 EL Mehl oder Semmelbrösel
6 Knoblauchzehen
gem. roter Pfeffer
1 TL gem. Kümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gem. Koriander
Jetzt online kaufengem. Kurkuma
1-2 Ei (Größe M)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Bulgur in Wasser 30 Min. einweichen. Überschüssiges Wasser abgießen. In der Küchenmaschine oder im Mixer die restlichen Zutaten mit dem Bulgur vermischen.

2

Zu einer glatten Paste verrühren. Sollte diese zu dick werden, fügen Sie ein weiteres Ei hinzu, um die Bällchen beim Backen zusammenzuhalten.

3

Nun Öl in einer dickwandigen Pfanne auf 180°C erhitzen. (Das Öl sollte ca. 5 cm hoch in der Pfanne stehen.) Teig mit zwei Teelöffeln zu kleinen Kugeln formen und ins heiße Öl tropfen lassen.

4

Die Bällchen sollten nicht zu groß sein; das Öl muß heiß bleiben. Jeweils 4-5 Bällchen 4-5 Min. lang herausbacken, bis sie goldbraun sind. Die Bällchen sollten im Inneren feucht, aber nicht naß sein. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Ergibt etwa 30 Bällchen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie FalafeI als Vorspeise mit Joghurt oder Sesamsauce servieren wollen, lassen Sie diese ein wenig abkühlen, sie halten dann besser. Als komplette Mahlzeit servieren Sie sie heiß oder bei Zimmertemperatur in Pitabrot, mit Gurken und Tomaten oder grünem Salat und Oliven sowie Saucen.

Variation: Verwenden Sie statt der Küchenmaschine einen Fleischwolf. Drehen Sie Bohnen, Knoblauch und den eingeweichten Bulgur zusammen durch den Fleischwolf, dann fügen Sie die Gewürze und Eier hinzu und vermischen es.