Falafel mit Möhren-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Falafel mit Möhren-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Falafel mit Möhren-Dip

Rezept: Falafel mit Möhren-Dip
40
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden und kurz in 1 TL Öl andünsten. Mit 100ml Wasser ablöschen, salzen und zugedeckt ca. 20 Min. dünsten.

2

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Kichererbsen abtropfen lassen und die halbe Zitrone auspressen.

3

Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Kichererbsen mit Currypaste und Zitronensaft im Blitzhacker zerkleinern. Mehl unterheben, dann die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Kichererbsenmasse zu ca. 12 kleinen Küchlein formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Falafel auf jeder Seite ca. 2 Min. goldbraun braten.

5

Möhren mit der sauren Sahne pürieren, würzen und als Dip zu den Falafel servieren.

Zusätzlicher Tipp

Falafel schmecken auch kalt zwischendurch, oder als Belag für ein Vollkornbrötchen.