Falsche Ceviche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Falsche CevicheDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Falsche Ceviche

Rezept: Falsche Ceviche
175
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!1 Limette
1 rote Zwiebel
Meersalz
1 TL frisch gehackter Oregano
8 Radieschen samt Grün
2 EL grünes Curryöl
übriger Curryfisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Curryfisch in dünne Scheiben schneiden und auf einer großen Platte anrichten. Die Limette auspressen und die Hälfte vom Saft über den Fisch träufeln.

2

Dann die rote Zwiebel schälen, halbieren und die Hälften quer in feine Streifen schneiden. Diese mit 1/4 TL Meersalz und dem Oregano mischen und über dem Fisch verteilen.

3

Anschließend die Radieschen gründlich waschen, die Blätter abzupfen und ohne die Stiele grob hacken. Die Radieschen in Scheiben schneiden und beides über dem Fisch verteilen.

4

Zuletzt den übrigen Limettensaft darübergeben, das Ganze mit dem Curryöl beträufeln und alles behutsam mischen. Gleich mit geröstetem Brot oder Fladenbrot servieren.