Falsche Königinsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Falsche KöniginsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Falsche Königinsuppe

Rezept: Falsche Königinsuppe
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Kalbfleisch
1 EL Pflanzenöl zum Braten
1 l Wasser
4 EL Mehl
2 EL Butter
Salz
etwas Zitronensaft
1 Eigelb
3 EL Schlagsahne
Weißwein nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbfleisch waschen, trockentupfen und klopfen. In etwas Butter im Topf kurz anbraten. Mit 1 l Wasser auffüllen, würzen und ca. 45 Minuten weich kochen. Anschließend das Fleisch herausnehmen und klein schneiden. Den Fond aufbewahren.

2

Aus Mehl und Butter in einem weiteren Topf eine helle Mehlschwitze bereiten, mit dem Kalbsfond auffüllen und Durchrühren. Das in Würfel geschnittene Fleisch in die Suppe geben, würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Das Eigelb, die Sahne und nach Geschmack etwas Weißwein gut verquirlen und die Suppe damit legieren.