Falsche Sachertorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Falsche SachertorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Falsche Sachertorte

Falsche Sachertorte
40 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Teig
150 g weiche Butter
50 g Mehl
150 g Zartbitterschokolade (Kakaoanteil 70 %)
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
3 große Eigelbe
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g gemahlene Walnüsse
5 große Eiweiß
Butter für die Form
Mehl für die Arbeitsfläche
Ganache
125 ml Sahne
50 g Butter
125 g Zartbitterschokolade (Kakaoanteil 70 %), grob gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160°C vorheizen. Eine runde Springform (Durchmesser: 23cm) mit Butter einfetten und leicht mit Mehl ausstreuen. Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Entweder für 20-30 Sekunden in die Mikrowelle stellen oder im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade cremig rühren und leicht abkühlen lassen.

2

Butter mit dem Handrührgerät cremig schlagen, dann nach und nach zwei Drittel des Puderzuckers gleichmäßig unterschlagen. Eigelbe einzeln hinzugeben und ebenfalls unterschlagen. Die Schokolade unterrühren. Eiweiße steif schlagen und restlichen Puderzucker unterschlagen, so dass eine glänzende Baisermasse entsteht.

3

Mehl in eine Schüssel sieben, die Walnüsse hinzugeben. Jeweils die Hälfte der Schokoladenmischung und des Baisers unterziehen, dann die beiden übrigen Hälften ebenso unterheben. Die Teigmischung in die vorbereitete Form füllen und im heißen Ofen 55-60 Minuten backen. Den Backofen ausschalten, den Tortenboden zunächst darin belassen und bei geöffneter Ofentür 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig erkalten lassen.

4

Für die Ganache Sahne, Butter und Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel gießen und für etwa 15 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Wenn der Rand der Ganache fest zu werden beginnt, die Mischung aus dem Kühlschrank nehmen und mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Erkalteten Tortenboden gleichmäßig mit der Ganache bestreichen und vor dem Servieren für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.