"Falsches" Erdbeer-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Falsches" Erdbeer-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 5156

"Falsches" Erdbeer-Soufflé

Rezept: "Falsches" Erdbeer-Soufflé
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Erdbeeren
250 ml Milch
1 Vanillestange
6 Eigelbe
200 g Zucker
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einen 10 cm hohen Pappstreifen in Alufolie einschlagen, eng um eine Souffleform legen und so befestigen, dass die Form erhöht wird. Dann die Milch mit der Vanillestange aufkochen, vom Herd nehmen und mit geschlossenem Deckel abkühlen lassen. Anschließend die Gelatine in Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker verschlagen und mit der Varullernilch unter ständigem Schlagen cremig einkochen. Die Gelatine ausdrücken und einrühren, dann die Creme vorn Herd nehmen.

2

Nun die Erdbeeren waschen, putzen, durch ein Sieb passieren und zur kalten Creme geben. Die Sahne schlagen und ebenfalls vorsichtig unter die Erdbeercreme heben. Etwas Creme abnehmen, den Rest in die vorbereitete Form geben. Aus der beiseite gestellten Creme mit dem Spritzbeutel kleine Röschen auf die Oberfläche spritzen. Das falsches Souffle zum Festwerden für einige Std. in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren den Pappstreifen entfernen.