Falsches Hähnchen mit Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Falsches Hähnchen mit SauceDurchschnittliche Bewertung: 4151

Falsches Hähnchen mit Sauce

Rouladen

Falsches Hähnchen mit Sauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
Jodsalz, Pfeffer
gehackte Petersilie
2 EL Butter
1 gestr. EL Mehl
125 ml saure Sahne
1 Prise Zucker
4 Scheiben Schulterkarbonade (Nackenkarbonade)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch gut klopfen, dann mit Salz, Pfeffer und reichlich gehackter Petersilie bestreuen. Die Scheiben zusammenrollen und mit Fäden umwickeln oder mit Rouladenstäbchen zustecken.

2

Die Rouladen in der Butter bräunen, dann etwas Wasser darübergießen, so dass das Fleisch knapp bedeckt ist, und weich schmoren. Das Fleisch herausnehmen und in eine vorgewärmte Schüssel legen, die Sauce mit dem Mehl und der sauren Sahne binden.

3

Mit Pfeffer, Salz und dem Zucker abschmecken und über das Fleisch gießen. Man reicht Salzkartoffeln und Gurkensalat mit saurer Sahne und Dill dazu.