Farfalle mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Farfalle mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Farfalle mit Garnelen

Farfalle mit Garnelen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
225 g Farfalle (frisch oder getrocknet)
350 g Garnelen (roh oder gekocht)
115 g ungesalzene Butter oder Öl
2 gepresste Knoblauchzehen
3 EL gehackte Petersilie
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frische Pasta 2-3 Minuten in Salzwasser weich, aber bissfest, kochen. Trockene Pasta nach der Packungsanweisung zubereiten. Garnelen schälen und entdarmen.

2

Die Butter in einem großen, schweren Topf mit dem Knoblauch und der Petersilie erhitzen. Die Garnelen hineingeben und 8 Minuten dünsten (bei gekochten Garnelen nur 4 Minuten).

3

Die Nudeln in ein Sieb geben, mit kochendem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen.

4

Die Pasta in die Garnelenmischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.