Farfalle mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Farfalle mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Farfalle mit Garnelen

und Zucchini-Gemüse-Mix

Farfalle mit Garnelen
545
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser al dente garen.

2

Die Garnelen kalt überbrausen, in wenig Salzwasser kurz aufkochen, abgießen und das Wasser aufbewahren.

3

Die Lauchzwiebeln, Zucchini und Chili waschen. Den Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel in Ringe, die Zucchini in sehr kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, die Samen entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden.

ln einer Pfanne in der heißen Butter die Lauchzwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, die Zucchiniwürfel und evtl. die Chilischote zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 5 Minuten dünsten. Die Garnelen mit etwas Garnelenwasser untermischen, noch einmal erhitzen. Über die angerichteten Nudeln geben.