Farfalle mit rosa Pfeffer und Zuckerschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Farfalle mit rosa Pfeffer und ZuckerschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Farfalle mit rosa Pfeffer und Zuckerschoten

Rezept: Farfalle mit rosa Pfeffer und Zuckerschoten
915
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Farfalle
250 ml Weißwein
250 ml Sahne (oder Kondensmilch)
100 Rosa Pfeffer aus dem Glas
300 ml Crème légère
200 g Zuckerschoten (von Enden und Fäden befreit)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pasta in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben.

2

Während die Pasta kocht, den Wein in einen großen Topf gießen und aufkochen. Dann bei Niedrighitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist. Nun mit der Sahne (oder Kondensmilch) aufgießen und die Flüssigkeit erneut aufkochen. Bei Niedrighitze wieder köcheln lassen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist. Den Topf vom Herd nehmen und die Pfefferkörner und die Crème légère einrühren. Wieder auf den Herd stellen und die Zuckerschoten in der Sauce 3-4 Minuten gar köcheln lassen. Die Sauce nach Geschmack mit Salz abschmecken, unter die Pasta rühren und gleich servieren.