Farfalle mit Thunfisch-Sahnesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Farfalle mit Thunfisch-SahnesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Farfalle mit Thunfisch-Sahnesauce

Rezept: Farfalle mit Thunfisch-Sahnesauce
980
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Farfalle
60 g Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
120 g Champignons
250 ml Sahne
450 g Thunfisch (Dose)
1 EL Zitronensaft
1 EL gehackte glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Farfalle in einem  großen Topf mit sprudelndem  Salzwasser al dente kochen. Abtropfen  und wieder in den Topf geben. Während die Pasta  kocht, die Butter und das in einer großen  Pfanne  zerlassen.  Die Zwiebel und den Knoblauch bei  Niedrighitze dünsten, bis die Zwiebel weich ist. Die Pilze zugeben und 2 Minuten braten. Die Sahne zugießen und aufkochen. Bei niedrigerer Hitze  köcheln lassen, bis die Sauce eindickt.

2

Den Thunfisch abtropfen und mit der Gabel zerzupfen und mit Zitronensaft, Petersilie und Salz  und  Pfeffer nach Geschmack gut einrühren. Vorsichtig unter ständigem Rühren erhitzen. Die Pasta vorsichtig in der Sauce wenden und servieren.