Fasan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FasanDurchschnittliche Bewertung: 41527

Fasan

auf Weinsauerkraut

Fasan
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1700 g
1 küchenfertiger Fasan 500-1000g
Salz
40 g Speckstreifen
40 g Speck
2 EL Margarine
1 Zwiebel
500 g Sauerkraut
250 ml Weißwein
125 g blaue Weintrauben
Zucker
Achteln von Tomaten
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fasan waschen, abtrocknen, innen, außen mit Salz einreiben und mit 40g Speckscheiben umwickeln.

2

40g Speck in Würfel schneiden und auslassen. 2 Eßl. Margarine hinzufügen, den Fasan von allen Seiten darin anbraten und herausnehmen.

3

Zwiebel abziehen, würfeln und in dem Bratfett goldgelb dünsten lassen.

4

500g Sauerkraut dazugeben und kurz erhitzen. 250ml Weißwein hinzugießen und mit Salz würzen.

5

Den Fasan auf das Sauerkraut legen und 60-70 Minuten schmoren lassen.

6

Den garen Fasan in Portionsstücke schneiden und warm stellen.

7

Weintrauben waschen, halbieren, entkernen, zu dem Sauerkraut geben und mit Salz und Zucker abschmecken.

8

Den Fasan auf dem Sauerkraut anrichten und mit Tomatenachteln und Petersilie garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Kartoffelbrei oder Kartoffelkroketten.