Fasan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FasanDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Fasan

mit Mandelfüllung

Fasan
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiger Fasan (mit 1 kg)
2 EL Butter
1 Eigelb
3 gestr. EL Semmelmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehackte Mandeln
3 EL Sahne
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
1 Eiweiß
Pfeffer
Estragon
einige Scheiben Speck
2 EL Butterschmalz
50 g Schalotten
½ l Fleischbrühe (Würfel)
125 ml Sahne
1 ½ EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fasan waschen und abtrocknen. Für die Füllung die Butter schaumig rühren, dann Eigelb, Semmelmehl, Mandeln und Sahne unterrühren und mit Salz würzen. Das Eiweiß steifschlagen, unterheben und den Fasan mit der Masse füllen. Dann zunähen, außen mit Salz, Pfeffer und gerebeltem Estragon einreiben und mit dem Speck umwickeln. Butterschmalz erhitzen, den Fasan von allen Seiten darin anbraten. Nun die Schalotten abziehen, mit etwas Brühe zu dem Fleisch geben, schmoren lassen und verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.

2

Den garen Fasan in Portionsstücke schneiden, die Füllung in Scheiben teilen und beides auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Anschließend mit Alufolie abdecken und warm stellen.

3

Danach die Schmorflüssigkeit mit Wasser auffüllen, Sahne hinzufügen und zum Kochen bringen. Das Mehl mit kaltem Wasser anrühren, die Sauce damit binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Das Ganze etwa 65-70 Minuten schmoren.

Dazu passen Mandelkroketten oder Semmelknödel sowie Rosenkohl.