Fasan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FasanDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Fasan

mit Sahnesoße

Fasan
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 junger Fasan
Salz
Pfeffer
etwas Cognac oder Weinbrand
2 Scheiben frischer fetter Speck
1 Zwiebel
1 Möhre
Sellerieknolle
2 EL Butter
1 TL Wacholderbeere
250 ml Rotwein
250 ml süße Sahne
etwas Instant- Bratensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fasan salzen, pfeffern und innen mit Cognac oder Weinbrand beträufeln. Speckscheiben auf die Brust legen und festbinden. Zwiebel, Möhre und Sellerie putzen und in Stücke schneiden.

2

Butter im Brattopf erhitzen. Fasan hineinlegen und ringsum anbraten. Gemüse und zerdrückte Wacholderbeeren dazugeben und den Bratentopf offen in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Nach 35 Minuten die Speckscheiben abnehmen und Fasan noch ca. 10 Minuten braten.

3

Fertigen Fasan herausnehmen, warm stellen. Für die Soße Rotwein zum Gemüse gießen, kurz durchkochen lassen, durchseihen, mit Sahne verrühren und mit Instant-Bratensoße binden. Als Beilagen bieten sich Kartoffelpüree und Sauerkraut an.