Fasan "Hawaii" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fasan "Hawaii"Durchschnittliche Bewertung: 4.11526

Fasan "Hawaii"

Rezept: Fasan "Hawaii"
1 Std.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 junger Fasan
1 l Milch (1,5 % Fett)
Salz
200 g Räucherspeck
100 g Butter
1 Zwiebel
1 gelbe Rübe
einige Pfefferkörner
2 Tassen Fleischbrühe
1 Zitrone
Gartenkresse
1 Dose Ananas in Stücken
125 ml Wodka
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den bratfertigen Fasan 24 Stunden in Milch legen, anschließend gut abtrocknen, salzen und Brust und Keulen mit dünnen Speckscheiben umwickeln.

2

In Butter braten. Nach der Hälfte der Bratzeit die in Scheiben geschnittene Zwiebel, die würfelig geschnittene gelbe Rübe sowie die Pfefferkörner dazugeben.

3

Nach und nach mit Fleischbrühe auffüllen und gar schmoren.

4

Den Fasan auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit Zitronenscheiben und geschnittener Kresse garnieren.

5

In der Flambierpfanne Ananasstücke in etwas Butter erhitzen, über dem Fasan verteilen, mit vorgewärmtem Wodka übergießen und brennend servieren.