Fasan mit Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fasan mit SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Fasan mit Sauerkraut

Rezept: Fasan mit Sauerkraut
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Fasan (bzw. die notwendige Anzahl), der nicht ganz jung sein muß
150 g Speck in Scheiben
500 g Sauerkraut
1 Flasche leichter Weißwein (Mosel oder Rhein)
Fleischbrühe
100 g Butter
2 Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Fasan soll gut abgehangen sein. Er wird gerupft, gesengt und ausgenommen.

2

Dann wird er in eine gefällige Form gebracht, mit den Speckscheiben umbunden und in der Pfanne zunächst halbgar gebraten, wobei er eine schöne bräunliche Farbe annehmen muß.

3

Inzwischen wird das Sauerkraut vorbereitet, zusammen mit zwei feingehackten, in Butter gelb gebratenen Zwiebeln, der Fleischbrühe und dem Wein in einem Casserol langsam durchgedämpft.

4

Der halbfertig gebratene Fasan wird nun zu dem Sauerkraut gelegt und gedünstet. Man nimmt ihn heraus, zerlegt ihn, während das Kraut nochmals kurz einschmort, und richtet alles in einer Schüssel an.