Fasanenfleisch in Speckhülle auf Rotkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fasanenfleisch in Speckhülle auf RotkrautDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Fasanenfleisch in Speckhülle auf Rotkraut

Fasanenfleisch in Speckhülle auf Rotkraut
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fasane im Speckmantel
1 Zwiebel
2 küchenfertige Fasane à ca. 500 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 kleine Knoblauchknollen
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Stängel Beifuß
250 g Speck in sehr dünnen Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
300 ml trockener Weißwein
Für den Rotkohl
1 Rotkohl ca. 1 kg
1 Apfel
40 g Butterschmalz
1 EL Zucker
1 Zwiebel
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
½ Zimtstange
0,13 l trockener Rotwein
0,13 l Rotweinessig
1 EL Preiselbeeren
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Fasane waschen, trocken tupfen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Knoblauchknollen mit dem Thymian, Rosmarin und Beifuß in den Fasanenbauch schieben.

2

Die Fasane rundherum in Speckscheiben hüllen und mit Küchengarn eng in Form binden. In einem Bräter das Olivenöl erhitzen und die Fasane von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Wenn der Fasan ringsherum eine goldgelbe Farbe hat, mit dem Wein begießen und im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde und 15 Minuten garen.

3

Gelegentlich mit dem Bratfond bepinseln. Evtl. noch etwas Wasser zugießen. Den Rotkohl putzen, den Kopf halbieren, den Strunk herausschneiden und die Hälften von dem Kohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel waschen, schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in sehr kleine Würfel schneiden.

4

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Apfelstücke zugeben, mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Rotkohl dazugeben und zusammen andünsten. Mit dem Essig und Wein ablöschen. Die Zwiebel mit den Nelken spicken und zusammen mit der Zimtstange sowie dem Lorbeerblatt zugeben.

5

Zugedeckt bei schwacher Hitze 40-50 Minuten weich schmoren lassen. Mit Preiselbeeren und Salz abschmecken, die Gewürze und die gespickte Zwiebel vor dem Servieren entfernen. Die Fasane auf dem Rotkohl anrichten und heiß servieren.