Fasanentaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FasanentaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Fasanentaschen

mit Fenchel

Fasanentaschen
383
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Butter mit dem Mehl, 1 Prise Salz und 1 Esslöffel eiskaltem Wasser verkneten, dann ruhen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Anschließend mit den Pinienkernen, Salz und Pfeffer in einen Topf geben, fingerhoch Wasser hinzugießen und zugedeckt 5 Minuten dünsten. Mit Essig und Zucker würzen.

2

Den Fenchel putzen, waschen und in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln vermischen und abkühlen lassen. Das Fenchelgrün klein hacken und darunter heben.

3

Das Filet waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Pilze und Sellerie putzen und klein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas Erdnussöl vermischen.

4

Den Teig ausrollen und Kreise von 11 cm Durchmesser ausstechen. Jedes Teigstück mit etwas Füllung belegen, zu Taschen falten und die Ränder andrücken. In heißem Öl 5 Minuten braten, herausnehmen und abtropfen lassen. Mit Salat und Kompott anrichten.