0
Drucken
0

Faschingsmasken

Faschingsmasken
45 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Mehl sieben und mit Mandeln, Zucker, Vanillinzucker und Zimt auf ein Backbrett geben. Ei und Eigelb in die Mitte geben, gut gekühlte Margarine in Flöckchen daraufsetzen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2

Inzwischen aus Zeichenkarton oder Pappe Schablonen für Faschingsmasken ausschneiden. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 5 mm dick ausrollen, die Schablonen darauflegen und ausschneiden.

3

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, im vorgeheizten Ofen bei 200° C (Gasherd: Stufe 3) 10-15 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Eiweiß steif schlagen und mit Puderzucker verrühren. Den Guß nach Belieben mit Speisefarben einfärben. Die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen. Masken mit Zuckerguß und Schokoladenglasur verzieren .

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages