Favette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FavetteDurchschnittliche Bewertung: 41517

Favette

Rezept: Favette
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Mehl
100 g Zucker
30 g weiche Butter
Trockenhefe
3 Eier (Größe M)
Keimöl
Hier kaufen!Rum
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

400 g Mehl, Butter in Stückchen, Zucker, Hefe, Eier und etwas Rum zu einem festen Teig verarbeiten.

 

2

Den Teig in Stücke schneiden, mit bemehlten Händen zu Rollen formen und diese in viele kleine Stückchen schneiden. Jedes Teigstückehen mit bemehltem Messer der Länge nach einschneiden.

 

3

Reichlich Öl im Topf erhitzen und die Favette portionsweise darin frittieren . Während des Backens ab und zu wenden, um sie gleichmäßig zu bräunen.

 

4

Goldbraun herausheben, abtropfen lassen und auf einem Teller mit Puderzucker bestäuben.