Feigen al Forno Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feigen al FornoDurchschnittliche Bewertung: 31516

Feigen al Forno

Rezept: Feigen al Forno
510
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Feigen waschen und halb aufschneiden, dabei aber nicht durchschneiden.

2

Die Butter erwärmen und damit eine ofenfeste Auflaufform auspinseln. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

3

Den Mandelgrieß, das Marzipan, die Haselnüsse, die Nuss-Nougat-Crème und die Hälfte von den Pistazien mit dem Weinbrand, der Sahne und dem Vanillezucker gut vermengen.

4

Die Feigen etwas aufdrücken und mit einem Teelöffel jeweils etwas von der Nussfüllung in die Feigen geben.

5

Die gefüllten Feigen in die Auflaufform setzen und mit den restlichen Pistazien bestreuen.

6

Nun im Backofen 10 Minuten überbacken. Dann herausnehmen und heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mandelkekse (Amarettini) oder auch Mürbeteiggebäck sind die passende Beilage zu den leckeren Feigen al forno.