Feigen-Chicorée-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feigen-Chicorée-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Feigen-Chicorée-Salat

mit Vanilledressing

Feigen-Chicorée-Salat
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Chicorées und Radicchio rüsten und die Blätter auslösen.

2

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, die Schote und die herausgekratzten Samen mit dem Zucker und dem Sherry in ein Pfännchen geben, aufkochen, vom Feuer nehmen und den Jus 10 Minuten ziehen lassen. Dann die Vanilleschote entfernen.

3

Den Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Den warmen Vanille-Sherry-Jus in dünnem Faden dazugiessen und alles zu einer cremigen Sauce rühren.

4

Die Feigen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In die Sauce legen und darin etwa 15 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

5

Den Mascarpone-Gorgonzola oder Ziegenkäse verrühren und leicht pfeffern.

6

Die Brotscheiben goldbraun rösten oder toasten. Sofort dick mit Käsecreme bestreichen und mit Feigen scheiben belegen.

7

Die Salatblätter dekorativ auf Tellern anrichten und grosszügig mit dem Vanilledressing beträufeln. Die Feigentoasts darauf legen und sofort servieren.