Feigen in Johannisbeergelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feigen in JohannisbeergeleeDurchschnittliche Bewertung: 31517

Feigen in Johannisbeergelee

Feigen in Johannisbeergelee
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g rotes Johannisbeergelee
2 EL Crème de Cassis (Schwarzer Johannisbeerlikör)
12 frische Feigen
500 ml Walnusseis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst das Gelee in einer Pfanne bei milder Hitze unter Rühren schmelzen lassen.
Dann Creme de Cassis zugeben und das Ganze offen 2-3 Min. bei starker Hitze einkochen lassen. Dabei mehrmals rühren.

2

Von den Feigen Spitzen und Blütenansatz abschneiden und die Haut abziehen. DIe Feigen achteln und im lauwarmen Gelee schwenken.
Das Walnusseis mit einem Portionierer zu Kugeln formen und auf Tellern anrichten.
Die Feigen mit dem Gelee darüber verteilen.