Feigen in Portwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feigen in PortweinDurchschnittliche Bewertung: 41529

Feigen in Portwein

eingelegt mit Gewürzen

Feigen in Portwein
2698
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
500 g frische, blaue Feige
1 große Orange
Jetzt hier kaufen!2 Stangen Zimt
Hier kaufen!6 Nelken
4 Wacholderbeeren
250 g brauner Kandiszucker
1 Flasche roter Portwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen vorsichtig waschen, trockentupfen und halbieren. Die Feigenhälften in ein sorgfältig gespültes Glas (etwa 1,5 I Inhalt) geben. Die Orange waschen und dünn, ohne die weiße, pellzige Haut schälen.

2

Die Schalen mit Zimtstangen, Nelken, Wacholderbeeren und Kandiszucker zu den Feigen geben und mit Portwein auffüllen. Das Glas verschließen, kühl stellen und die Feigen etwa 1 Woche ziehenlassen.

Zusätzlicher Tipp

Auf Vanilleeis servieren.