Feigen mit Gorgonzola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feigen mit GorgonzolaDurchschnittliche Bewertung: 41528

Feigen mit Gorgonzola

Feigen mit Gorgonzola
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Fett für das Backblech
100 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!120 g Mandeln
12 Stück reife Feige
350 g gewürfelter Gorgonzola
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Backblech leicht einfetten. Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren. Sobald der Zucker Blasen wirft, nicht mehr rühren.

2

Den Topf vom Herd nehmen und eine Mandel nach der anderen auf eine Gabel setzen und in den Karamell tauchen. Die Mandeln auf das Backblech legen. Sollte der Karamell in der Zwischenzeit fest werden, den Topf wieder auf den Herd stellen und den Karamell kurz erhitzen. Die Karamellmandeln auskühlen lassen.

3

Die Feigen vierteln und je 8 Viertel auf einem Teller platzieren. In die Mitte des Tellers einige Gorgonzolawürfel geben. Die Mandeln mit einem großen scharfen Messer hacken und über den Gorgonzola streuen. Mit Olivenöl beträufeln und sofort servieren.