Feine Busserl mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine Busserl mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 41524

Feine Busserl mit Mandeln

Feine Busserl mit Mandeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Teig
100 g Pinienkerne
70 g weiche Butter
250 g Zucker
2 Eier (Größe M)
2 EL Marillenschnaps
250 g Mehl
1 Messerspitzen Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
Außerdem:
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g abgezogene Mandeln
50 Backoblaten (5cm Durchmesser)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pinienkerne fein mahlen. Butter mit den Schneebesen des Handrührers cremig rühren. Nach und nach Zucker, Eier und Marillengeist zufügen und die Masse 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver, Pinienkernen und Mandeln mischen und unterrühren. Teig abgedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen.

2

Mandeln längs halbieren. Oblaten auf Backbleche verteilen. Aus dem Teig kirschgroße Kugeln rollen und jeweils eine Kugel auf eine Oblate setzen. In die Mitte eine Mandelhälfte drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3) ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben überstehende Oblaten am Rand abbrechen.