Feine Gemüse-Töpfchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine Gemüse-TöpfchenDurchschnittliche Bewertung: 4159

Feine Gemüse-Töpfchen

Feine Gemüse-Töpfchen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten, die Petersilienwurzel und den Topinambur schälen, waschen und in große Stücke schneiden. Die Artischockenböden vierteln, die Zuckerschoten und die Frühlingszwiebcln putzen, die Stängel der Frühlingszwiebeln kürzen. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. In einer Kasserolle mit schwerem Boden das Gemüse 2- 3 Minuten in etwas Öl anschwitzen.

2

FertigstelIen: Das Gemüse gleichmäßig auf die Mini-Schmortöpfchen verteilen, dann etwas Gemüsebouillon in jedes Schmortöpfchen gießen, die Deckel auflegen und etwa 30 Minuten im Backofen schmoren. Bei Bedarf während des Garens noch etwas Gemüsebouillon nachfüllen. Wahrenddessen die Schalotten schälen und fein hacken. In einer Schüssel mit der weichen Butter mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die frischen Kräuter waschen, die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Schalottenbutter mischen. Die Butter bis zur Weiterverwendung bei Raumtemperatur beiseitesteIlen. Den Gargrad der Gemüse durch Einstechen mit einem spitzen Messer überprüfen. Pro Mini-Schmortopf ein walnussgroßes Stück Kräuter-Schalotten-Butter auf das Gemüse geben. Die Schmortöpfchen sofort servieren.