Feine Honigwaffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine HonigwaffelnDurchschnittliche Bewertung: 41531

Feine Honigwaffeln

Feine Honigwaffeln
690
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g weiche Butter
75 g Honig
4 Eigelbe
1 Prise Salz
1 EL Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
250 ml Milch oder Sahne
200 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
4 Eiweiß steif geschlagen
Fett für das Waffeleisen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Besieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Honig und Eigelbe schaumig rühren. Die Geschmackszutaten zugeben. Nach und nach die Milch oder Sahne, das gesiebte Mehl und die Speisestärke unterrühren. Zuletzt den Eischnee locker unterziehen.

2

Das Waffeleisen erhitzen, mit zerlassenem Öl bepinseln. Jeweils 1-2 EL Teig einfüllen, leicht verstreichen und goldgelbe Waffeln backen. Mit Puderzucker besieben. Frisch gebacken schmecken sie am besten.

Zusätzlicher Tipp

Variationen: Zimtwaffeln: Den Teig mit 1 TL Zimt würzen, Apfelwaffeln: 2 säuerliche Äpfel grob raspeln, unter den Teig mischen und sofort backen, Nusswaffeln: Anstelle von 200 g Mehl 50 g Speisestärke, 50 g Mehl und 100 g gemahlene Nüsse verwenden.