Feine Hühnersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine HühnersuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Feine Hühnersuppe

Rezept: Feine Hühnersuppe
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 TK - Poularde (1,25 kg)
75 g TK - Suppengrün
2 l klare Hühnersuppe
Salz
300 g junges TK - Sommergemüse
50 g Langkornreis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Poularde und die ausgepackten Innereien in einen passenden Topf geben, dazu das Suppengrün, die klare Hühnersuppe und 1/2 Teelöffel Salz. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze garen, bis sich die Schenkel leicht herausziehen lassen. Das dauert 1 bis 1,5 Stunden.

2

Dann die Poularde herausnehmen und etwas abkühlen lassen, die Brühe durch ein Sieb in einen zweiten Topf schütten. Junges Sommergemüse hineingeben und aufkochen, den Reis dazustreuen und die Suppe noch gut 15 Minuten auf schwacher Hitze ziehen lassen.

3

Inzwischen das Fleisch von Knochen und Haut trennen und in kleine Stücke schneiden. Alles dunkle Fleisch in die Suppe geben und kurz erhitzen. Abschmecken und als Hauptgericht servieren und hinterher vielleicht eine gebackene Süßspeise anbieten.

4

Das helle Brustfleisch in Klarsichtfolie einwickeln, in den Kühlschrank legen und in den nächsten Tagen für einen Geflügelsalat verwenden.