Feine Knoblauchgarnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine KnoblauchgarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Feine Knoblauchgarnelen

Rezept: Feine Knoblauchgarnelen
499
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Riesengarnelenschwanz (roh in der Schale)
Hier online bestellen1 Liter Sesamöl zum Frittieren
10 Knoblauchzehen
5 Stück Chilischote
1 Bund Frühlingszwiebeln
Zitronenpfeffer
Hier kaufen!100 g süß-sauer eingelegter Ingwer
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Riesengarnelen waschen, trocknen und in sehr heißem Sesamöl ca. 40 - 50 Sekunden frittieren, bis sie schön rot sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und mit den Chiliwürfeln und den Knoblauchzehen mischen. Mit Zitronenpfeffer würzen.

3

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischoten halbieren, entkernen und die Schoten unter fließend kalten Wasser waschen. In feine Ringe schneiden.

4

Den Ingwer fein hacken und zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben. Das Erdnussöl im Wok erhitzen und die Gemüsemischung darin unter Rühren ca. 3 - 4 Minuten braten.

5

Die Riesengarnelen dazugeben und 1 - 2 Minuten durchrühren. Alles anrichten und mit Limetten garniert servieren.