Feine Rahmsuppe vom Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine Rahmsuppe vom LauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Feine Rahmsuppe vom Lauch

Rezept: Feine Rahmsuppe vom Lauch
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Päckchen TK-Rahm- Porree (450 g)
1 mittelgroßer Apfel (100 g; z.B. Jonagold)
250 ml Fleischbrühe (Instant)
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 EL Schnittlauchröllchen (frisch oder tiefgekühlt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rahmporree unaufgetaut in einen Topf geben. Im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 14 Minuten erwärmen, dann unter Rühren kurz aufkochen lassen.

2

Inzwischen den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelstücke in dünne Scheiben schneiden und mit der Brühe zum Porree geben. 3 Minuten kochen lassen.

3

Die Lauchsuppe mit dem Stabmixer pürieren, noch einmal aufkochen lassen und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

4

Die Suppe in vorgewärmte Teller geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für Knoblauchfans: Graubrotscheiben leicht anrösten und mit einer abgezogenen Knoblauchzehe einreiben. Anschließend mit Butter bestreichen und zur Suppe reichen.