Feine Traubentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feine TraubentorteDurchschnittliche Bewertung: 41520

Feine Traubentorte

Rezept: Feine Traubentorte
4035
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
5 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
250 g Mehl
150 g Margarine
150 g Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
Mehl zum Ausrollen
Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Hier kaufen!4 Blätter weiße Gelatine
4 Eier
blaue und grüne Traube
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die weiche Butter oder Margarine in Flöckchen dazugeben, ebenso 75 g Zucker, das Eigelb und das Salz.

Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche im Durchmesser von 30 cm rund ausrollen, in eine Tarte-Form von 26 cm Durchmesser legen und dabei einen Rand hochdrücken.

Den Boden in dem auf 2200 (Gas Stufe 4) vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen.

Dann abkühlen lassen.

2

Nebenher die Creme zubereiten. Dazu die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote langsam zum Kochen bringen.

Vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Die zusammengerollte Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Eier mit dem restlichen Zucker in einem großen Topf schaumig schlagen. Die Milch noch mal bis kurz vorm Kochen erhitzen, dann die Vanilleschote herausnehmen.

Die heiße Milch in einem dünnen Strahl in die Eimasse einlaufen lassen. Dabei stets kräftig mit dem Schneebesen oder den Rührstäben des Handrührgeräts schlagen.

3

Den Topf auf die mäßig heiße Herdplatte stellen und so lange weiterschlagen, bis eine dickcremige Masse entstanden ist.

Topf vom Herd nehmen, die Creme langsam kaltschlagen. Die Gelatine tropfnaß in ein Stieltöpfchen geben und auflösen, dann auch in die Creme geben.

Die Creme abkühlen lassen. Wenn sie eben beginnt fest zu werden, dann die Creme auf den abgekühlten Tortenboden streichen.

4

Die Weintrauben waschen, in einem Küchentuch vorsichtig trockentupfen und die Beeren von den Stielen zupfen.

Die Beeren in abwechselnd dunklen und hellen Reihen kreisförmig in die Creme drücken.

Die Torte vor dem Servieren mit Folie abgedeckt für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.