Feiner Bohnentopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feiner BohnentopfDurchschnittliche Bewertung: 41520

Feiner Bohnentopf

mit Pilzen

Rezept: Feiner Bohnentopf
445
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g schwarze Bohnen
Hier bestellen20 g getrocknete Steinpilze
500 g Kartoffeln
2 Möhren
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Becher Crème fraîche
1 Handvoll Kerbel
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen mit etwa 250 ml Wasser bedeckt über Nacht einweichen .

2

Die Pilze in 250 ml Wasser etwa 5 Stunden einweichen.

3

Die Bohnen mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 1,5 Stunden garen.

4

Die Kartoffeln und die Möhren schälen und waschen. Die Kartoffeln würfeln, die Möhren in Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und feinhacken.

5

Die Pilze abgießen, das Einweichwasser auffangen und durch eine Kaffeefiltertüte gießen, um alle Schmutzreste aufzufangen.

6

Die Bohnen abgießen. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig braten. Die Kartoffeln, die Möhren, die Pilze und die Bohnen hinzufügen und unter Rühren kurz mitschmoren. Das Einweichwasser der Pilze und die Crème fraîche hinzugeben. Alles einmal aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten garen.

7

Den Kerbel oder die Petersilie waschen, trockenschwenken und feinhacken. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Kräuter untermischen.