Feiner Fleischtopf aus Piemont Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Feiner Fleischtopf aus PiemontDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Feiner Fleischtopf aus Piemont

Rezept: Feiner Fleischtopf aus Piemont
1 Std.
Zubereitung
6 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rinderzunge in kochendem Salzwasser etwa 3 Stunden garen (im Schnellkochtopf etwa 1 Stunde). Nun die Kochwürste in einen Topf legen. Mit kaltem Wasser bedecken und mehrmals einstechen. Dann aufkochen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen. Rindfleisch, Zwiebelviertel, der Länge nach halbierte Möhren, Selleriekraut, Petersilie und Gewürzzutaten in einen weiteren großen Topf mit kochendem Wasser geben. Das Fleisch sollte bedeckt sein und bei geringer Hitze 2 Stunden garen (im Schnellkochtopf etwa 40 Minuten). 

2

Nach 30 Minuten das Kalbfleisch hinzufügen. Nach weiteren 50 Minuten die Poularde hineingeben. Zugedeckt weitergaren. Nach 2 Stunden kommen Zunge und Kochwürste noch dazu. Alles zusammen weitere 20 Minuten garen. Danach Fleisch, Würste und Geflügel herausnehmen. In Scheiben schneiden, bzw. das Geflügel in Portionsstücke teilen. Alles auf einer großen Platte anrichten.